Kurse

Ab September wird es wieder Seifenkurse geben!
In den Räumlichkeiten der Filzwerkstatt Woll-Himmel in Iserlohn-Letmathe. (Von der Kuhlen str. 58)

Seifengrundkurs 3 Seifen 1 Rezept

(Dieser Kurs wird auch als mobiler Seifenkurs Angeboten. für nähere Infos bitte emailen oder anrufen)

Hier könnt ihr die Grundlagen des Seifensiedens lernen. 
Das Grundrezept ist so ausgelegt das ihr euch aus 3 verschiedenen Möglichkeiten eine Seife aussuchen könnt.
Lavendelseife, Kaffeeseife oder eine zitrusfrische Peelingseife mit Haferflocken.

Termine:
01.09.2017
oder 
19.09.2017

jeweils ab 15 h in der Filzwerkstatt.
Kursdauer ca. 2,5h
Teilnahmegebühr 35€/Person incl. vor Ort benötigter Rohstoffe.
Mindestens 4 Teilnehmer, höchstens 8.

Mitzubringen:
Seifenformen*
Transportkiste (Klappkiste oder stabiler Pappkarton) um die vollen Formen sicher und unfallfrei heim zu bekommen.
Alte Kleidung oder eine Schürze sind von Vorteil.

*als Seifenformen funktionieren generell alle Plastikschalen und Näpfe die sich im Haushalt so anfinden. z.B. alte Tupperschalen, leere Joghurtbecher, Frischkäsepackungen usw. Verpackungen mit Deckeln machen den Transport leichter.
Auch Silikon Kuchen- und Muffinformen eignen sich vorzüglich als Seifenformen.
Achtung! Alle Formen die einmal zur Seifenherstellung genutzt wurden sind nicht mehr für Lebensmittel geeignet!

Es wird die Möglichkeit geben vor Ort Seifenormen zu kaufen oder gegen Gebühr zu mieten. (Die Mietformen bleiben vor Ort. Teilnehmer die Seifenformen mieten können innerhalb der regulären Öffnungszeiten des Woll-Himmels ihre Seifen abholen.)
Auch Rohstoffe zur Seifenherstellung können vor Ort gekauft werden. Für die, die daheim gleich weiter machen wollen.

Anmeldung für die Kurse bitte via Email oder per Telefon unter 02334 / 9272999 (bitte nicht nach 21h)
Die Anmeldung ist verbindlich. Die Kursgebühren sind spätestens am Kurstag fällig und entweder per Überweisung, paypal oder Bar bei Kursantritt zu entrichten.
Bei der Anmeldung bitte Zahlungsart sowie vollständige Adresse angeben.

Bei Stornierungen innerhalb von 8-14 Tagen vor Kursbeginn sind die halben Kursgebühren, 
bei Stornierungen innerhalb von 8 Tagen vor Kursbeginn die vollen Kursgebühren fällig.
Selbstverständlich kann der Kurs auch auf eine andere, durch den Teilnehmer gestellte Person, übertragen werden.
Bei Absage von Workshops von meiner Seite aus, wird ein Ersatztermin gestellt oder auf Wunsch die Teilnahmegebühr erstattet.
Alle Kurse haben eine Mindesteilnehmerzahl von 4 und eine max. Teilnehmerzahl von 8 Personen.

Mit der Anmeldung erklärt ihr euch automatisch mit den oben genannten Konditionen einverstanden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen